Feuer
spuren

Internationales erzählfestival Lindenhofstrasse Gröpelingen, 04. und 05. Nov 2017

Feuerspuren 2017

Das internationale erzählfestival Bremen 05. und 06. Nov 2016, Lindenhofstrasse Gröpelingen mit verkaufsoffenem sonntag

So. 15:00 – 18:00

FEUER IN DER STADT

Vor vielen Jahren begannen die Karrieren der Feuer­-Artist/­-innen, Jongleur/­-innen und Tänzer/­-innen im Bürgerhaus Oslebshausen – heute zeigen sie mit ihren hochprofessionellen Crews schweißtreibende und atemberaubende Choreografien, die das Publikum hautnah die archaische Kraft und faszinierende Schönheit des Feuers spüren lassen. Die experimentierfreudigen Gruppen SPiCE FEUERSHOW und LENN FEI bieten träumerisch-­poetische, akrobatisch­-tänzerische und trick­reiche Szenen entlang der Lindenhofstraße.

So. 18:00

Am Bibliotheksplatz

MUSIK IN DER STADT

Um 18:00 Uhr formiert sich der Lichterumzug am Bibliotheks­platz. Mit feurigen Rhythmen heizen die Sambagruppen Monte Monja und Sambanana ein. Für stimmungsvolle Momente sorgt unterwegs der Posaunenchor der evangelischen Gemeinde Gröpelingen und Oslebshausen.


LICHTOBJEKTE

Mobiles Atelier, Bürgerhaus Oslebshausen, Kinderatelier Atelierhaus Roter Hahn

In den Herbstferien haben Kinder nach eigenen Entwürfen funkelnagelneue Laternen gebaut, die Glanzpunkte im Umzug setzen.

So. 18:30

Weserpromenade

FEUERWERK

Der leuchtende Abschluss der FEUERSPUREN, zu bewundern bis über Gröpelingen hinaus: Der Feuerwerker Norbert Holz­apfel inszeniert an der Weserpromenade/Waterfront Bremen ein eindrucksvolles Höhenfeuerwerk.