Feuer
spuren

Das internationale
Erzählfestival Bremen
02./03. November 2019 Lindenhofstrasse Gröpelingen

Feuerspuren 2019

Das internationale Erzählfestival Bremen 02./03. November 2019 Lindenhofstrasse Gröpelingen /
mit verkaufsoffenem Sonntag

15:00

Kontinentalsperre

Sabine Menke & Ismael Kalay-Türk
Deutsch / Türkisch

1810: Napoleons Kontinentalsperre soll England in die Knie zwingen. Sie bringt Europa Hunger und Not. An den norddeutschen Küsten kämpft Napoleons Armee mit eiserner Faust gegen den Schmuggel. 2019: Wieder driften England und Europa auseinander. Wieder der Versuch, das Match zu gewinnen. Und die Briten zahlen die Quittung für Johnsons Brexit. Wiederholt sich die Geschichte?

15:50

Vorfall im Metronom

Lutz Liffers

Als Berufspendler zwischen Hamburg und Bremen ist ein gewisser Stumpfsinn überlebenswichtig. Niemand kann sich tagtäglich über die kleinen tatsächlichen oder vermeintlichen Schikanen von Mitpendlern, Bahnhofspersonal oder Touristen ereifern. Aber andiesem Donnerstag scheinen die Zugbegleiterinnen völlig durchgeknallt zu sein.

16:40 & 17:30

Unbekanntes Land

Elif Patarla & Lutz Liffers

Der Mittelpunkt Europas liegt rund um den Liegnitzplatz in Gröpelingen. Ein wildes, unbekanntes Quartier mit tiefen Straßenschluchten, archaischen Parkordnungen, wilden Tank- und Tanzgelegenheiten, geheimnisvollen Ritualen und unergründlichen Sprachen. Elif und Lutz sind mit einem Pickup, Freunden und Nachbarn viele Monate entlang der geheimnisvollen Liegnitzstraße ins Innere des Quartiers gereist, sind Schrutis, Horos, Kiszkas begegnet und haben Ur-, Ur-Ur- und Ur-Ur-Ureinwohner getroffen.